SONDERUNG

Als Sonderung bezeichnet man die Teilung der Grundstücke ohne örtliche Vermessung. Besondere Voraussetzung müssen vorliegen um diese Verfahren ausführen zu können.

(Erklärung) – folgt in Kürze.